Deutsches Wörterbuch für Eclipse

Die neueren Versionen von Eclipse haben eine eingebaute Rechtschreibprüfung. Da jedoch nur ein englisches Wörterbuch mitgeliefert ist, wird bei der Verwendung von Deutscher Sprache in der Dokumentation oder Kommentaren der Text gelb unterkringelt. Im besten Fall ist das unschön, im schlimmsten Fall lenkt es den Programmierer ab.

Um Abhilfe zu schaffen, kann man ein benutzerdefiniertes Wörterbuch angeben. Dieses Wörterbuch ist im Grunde eine Textdatei mit jeweils einem Wort pro Zeile. Da wohl niemand Zeit und Lust hat, ein einiges zu erstellen, habe auch ich mich auf die Suche gemacht. Fündig geworden bin ich auf Sourceforge, dort gibt es das Projekt Free German Dictionary. Das entpackte Wörterbuch kopiert man dann beispielsweise in das Verzeichnis

C:\Programme\Eclipse\dropins\

In Eclipse navigiert man in den Einstellungen (Window > Preferences) dann nach General > Editors > Text Editors > Spelling und wählt dort die Wörterbuchdatei als User defined dictionary aus.

Nach einem Neustart sollte auch deutscher Text korrekt erkannt werden.

9 Gedanken zu „Deutsches Wörterbuch für Eclipse

  1. @Friederike: Danke für den Hinweis! Bei mir funktioniert es in der Standardeinstellung aber auch ohne weitere Änderung der Kodierung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.